My Destiny alias Lukas:

Ein für mich noch immer nicht vorstellbarer Vorfall hat mich zutiefst er-schüttert und betroffen.
+++
Mein absoluter Liebling My Destiny alias Lukas brach gestern am 11.11.2011 um 09.30 Uhr bei einem Schrittausritt auf einem Waldweg TOT unter mir zusammen.
Für mich, das Ende eines gemeinsamen Weges von leider nur 12 Jahren ... tägliches Mit-einander - viele gemeinsame Trainingsstunden und Turniererfolge ...
Lustige Siegerrunden ... Geheimarrangements zwischen uns mit Buckel-Orgien ...

--> all das wird nicht mehr sein ...
Kein Lukas, der bei der Boxentür wartet -
kein Lukas, der die Einerwechsel nicht mag - kein Lukas, der das Maul aufreißt, wenn der Futterkübel kommt und
kein Lukas, der beleidigt in der Ecke stehen bleibt, wenn er es nicht in die Siegerrunde geschafft hat ...
+++
"Warum - und Wieso" -

- das werden wir niemals mehr klären ...

Nur eines ist mein letzter-allerletzter Trost ...
Beim Ausritt - sonnig auf einem mit gelb-rotem Laub übersäten Waldweg - dort sollte sein Ende sein ... mit mir und von meinen Armen das letzte Mal abgezäumt und abgesattelt ... um zurück in die Freiheit und zurück auf die immergrünen Weiden zu galoppieren ...

Lukas - was werd' ich nur ohne DICH machen ... ich kann es noch gar nicht sagen ...