Inernationales und nationales Dressurturnier Weikersdorf
         Vom 20.-22.10.2006 fand in Weikersdorf/Steinfeld ein sehr gemtliches aber toll
         organisiertes sowohl internationales (fr Jugend- Junioren und Young Rider) als auch
         nationales Dressurturnier statt.
         My Extension und My Harmony konnten sich am Samstag toll in Szene setzen, da sie den    
         zweiten und dritten Platz in der Grand Prix Kr erreichen konnten, der erste Platz ging an
         Victoria Max-Theurer mit Eichendorff.

  Haflingerturnier Oberwlbling LM Haflinger und LM lndlich
         Am Ankunftstag hatten Anja und ich mit den zwei Hengsten " Natural" und " Amethist" ganz
        schn zu kmpfen - es waren einige hochrossige Stuten vor Ort - und die zwei hatten alles
        andere im  Sinn als "Dressur" zu zeigen ;-))

        Anja Pfeffer            mit Natural       Klasse A - A4   6,9     1. Platz
        Tamara Brandner
    mit Amethist    Klasse M - LP   6,5     1. Platz


Anja Pfeffer mit Natural im Mittelgalopp

       In den eigentlichen LM-Bewerben waren die zwei Hengste jedoch noch sehr in ihrer Rolle als
       "Deckhengste" und konnten nicht  die gewnschte Losgelassenheit prsentieren-die man sonst
       schon  gewohnt war.

       Anja Pfeffer        mit     Natural         Klasse A       7. Platz
   
    Tamara Brandner mit     Amethist       Klasse L -     3. Platz  

      Aber am Sonntag waren sie wieder ganz die "Alten" und wir starteten die Aufholjagd.

     Anja Pfeffer    mit Natural   Klasse A - A5  6,9    1. Platz
     Anja Pfeffer    mit Natural   Klasse A - A3  6,9    1. Platz

Das bedeutete, da Anja in der LM lndliche Reiter Haflinger und Pony den   3. Platz und damit die Bronzemedaille errang!

                         
                  Anja Pfeffer mit Natural                              Tamara Brandner mit Amethist
              3. Platz lndl. LM Kleinpferde                            2. Platz LM Haflinger 2006

   Amethist war auch wieder sehr konzentriert und gewann damit den 
  2. TB der Klasse Landesmeisterschaft Klasse LM mit 66, 63 % und konnte sich dadurch
  auf den 2. Platz in der  Landesmeisterschaft HAFLINGERvorkmpfen.

    Landesmeisterin wurde Barbara Dietl mit Nikolas 2, gefolgt von Tamara Brandner mit Amethist
   und dritte wurde Huber Doris mit Nikolaus 4.

Mit diesen neuen Erfolgen knnen wir die Haflingersaison mehr als erfolgreich (viele Teilerfolge auf dem Weg nach Mnchen, div. Siege nach dem Europa-Championat auf den sterr. Turnieren und nun auch Platzierungen bei den Landesmeisterschaften) abschlieen und starten in die Wintertrainingssaison und hoffen, da Natural, Amethist und Ares nchstes Jahr noch erfolgreicher
(vielleicht schon) eine Klasse hher starten knnen, mal sehen ;-))
Infos zu Haflingern auf www.schaglhof.at



Tamara Brandner mit Amethist gewann die LP am Samstag
und die LM am Sonntag

  Apropos-Pferd Musik-Kr Klasse M
        Katharina Staringer schlug sich wacker! Mit einem sensationellen
    und punktgenauen fehlerfreien Ritt konnte sie sich mit ihrem

    Diogenes an den zweiten Platz kmpfen - Gratuliere!  

 Groe Badener Dressurturnier vom 29.09.-01.10.2006
     Tag 3 hat es schon in sich - aber wir kmpfen tapfer weiter und
    
          sind erfolgreich! Das Wetter spielt auch wunderbar mit - auch wenn
          es in der Frh schon herbstlich (nebelig) und nakalt ist ...
          Hier die Ergebnisse von Sonntag:

Ergebnisse Freitag 29.09.
Reiter Pferd Klasse Wertnote Platz
Artner Sophie Mio Amoruccio liz frei 7,5 1. Platz
Artner Babsi Shetan liz frei 6,9 4. Platz
Truxa Julia Gelf A1 7,1 1. Platz
Stickler Michi Harvey A2 7,0 1. Platz
Truxa Julia Gelf L1 6,1 5. Platz
Veit Lisa Dream of T. L1 6,0 6. Platz
Brandner T. Amethist LM 62,83 % 2. Platz
Brandner T. My Destiny M-Kr 67,92 % 3. Platz
Staringer Kathi Diogenes M-Kr 67,42 % 5. Platz
Brandner T. My Vision S-Kr 66,25 % 5. Platz
Artner Sophie Mio Amoruccio liz frei 7,2 2. Platz
Bailer Julia Bodyguard M-Kr 64,50 % 10. Platz

     

     Die Erfolge gehen weiter, Tag 2 war nicht weniger erfolgreich,    
          dafr spren wir alle schon die Anstrengung in den Knochen und
          freuen uns auf's Bett ;-))

        Hier einige Ergebnisse von Samstag:

Ergebnisse Freitag 29.09.
Reiter Pferd Klasse Wertnote Platz
Stickler Michaela Harvey A2 6,3 1. Platz
Truxa Julia Gelf L1 6,5 2. Platz
Brandner Tamara Amethist LM3 63,65 % 3. Platz
Brandner Tamara Amethist LP1 6,4 1. Platz
Brandner Tamara My Destiny M8 63,14 % 2. Platz
Brandner Tamara My Destiny Courage Cup 64,8 % 1. Platz
Brandner Tamara My Vision S FEI JR MS 65,33 % 5. Platz
Truxa Julia Gelf A1 6,8 1. Platz
Staringer Kathi Diogenes S Fei JR MS 63,85 % 8. Platz
Artner Sophie Mio Amoruccio liz frei 7,2 1. Platz
Stickler Michi Harvey A2 5,9 2. Platz
Veit Lisa Dream of T. A1 5,8 2. Platz
Artner Babsi Shetan liz frei 7,0 2. Platz
Veit Lisa Dream of T. A1 5,8 8. Platz

        

     Tolle Erfolge konnten wir gleich am 1. Tag "einfahren", das
          motiviert natrlich - ich hoffe,da es morgen so weitergeht ;-))

Ergebnisse Freitag 29.09.
Reiter Pferd Klasse Wertnote Platz
Artner Sophie Mio Amoruccio liz frei A 6,8 1. Platz
Artner Babsi Shetan liz frei A 6,5 2. Platz
Stickler Michi Harvey DP-A 7,0 1. Platz
Veit Lisa Dream of T. A - A3/1 6,1 1. Platz
Stickler Michi Harvey    A - A3/2 6,4 2. Platz
Brandner Tamara Amethist M - LP 2 7,2 1. Platz
Brandner Tamara My Destiny M - M 5 61 % 4. Platz
Lueger Dagmar Donatelli M- M 5 61,81 3. Platz
Veit Lisa Dream of T. A - A4 6,5 2. Platz
Truxa Julia Gelf A - A4 6,3 3. Platz
Brandner Tamara My Vision S - St. Georg 66,33 % 1. Platz

Maria Anzbach 09.-10.09.2006
     Ein schneres Herbstwochenende htten wir uns nicht aussuchen knnen - mit teilweise ber
         25 Grad wurden wir mit Sonnenstrahlen - gemtlicher Turnieratmosphre und
         Spitzenerfolgen  verwhnt ;-))

                     
Michi Stickler mit Harvey                     Artner Sophie mit Mio Amoruccio
2x 3. Platz Klasse A2                           So sieht man nach einer Traumnote von
                                                         8,2 und dem 1. Platz aus!

Dieses Turnierwochenende konnten fast alle Reiter/innen ihre Spitzenleistungen bersteigen
und wurden mit Traumnoten und sehr positiven Protokollen belohnt.
Amethist - der Haflingerhengst konnte an diesem Wochenende erstmals seine erste
M-Prfung gewinnen! Das zeigt den starken Aufwrtstrend und ist eine gute Formbesttigung
fr die kommende Landesmeisterschaft im Oktober.


Artner Sophie 1. Platz mit 8,2 und am Sonntag 2. Platz mit 7,8


        Hier einige andere Ergebnisse:

Reiter Pferd Klasse Wertnote Platz
Truxa Julia Gelf A1-A5 8,0 1. Platz
Truxa Julia Gelf L1-L3 6,4 6. Platz
Artner Sophie Mio Amoruccio liz frei A3 8,2 1. Platz
Artner Sophie Amoruccio liz frei A5 7,8 2. Platz
Stickler Michi Harvey 5 A2-A5 6,4 3. Platz
Stickler Michi Harvey 5 A2-A3 6,0 3. Platz
Brandner Tamara Amethist LP3 65,41 % 2. Platz
Brandner Tamara Amethist LP4 64,83 % 1. Platz
Brandner Tamara My Destiny M-Fei Einzel 63,75 % 2. Platz
Brandner Tamara My Vision Inter 1 67,5 % 1. Platz
Brandner Tamara My Vision Inter 1 Kr 69 % 1. Platz
Staringer Kathi Diogenes Inter 1 64,6 % 6. Platz
Staringer Kathi Diogenes St. Georg 64,83 % 4. Platz
Lueger Dagmar Donatelli M-Kr  65,5 % 2. Platz
Lueger Dagmar Cartier d'Or M-Kr  63,7 % 4. Platz
Bailer Julia Bodyguard M-Kr 63,8 % 6. Platz
Lueger Dagmar Cartier d'Or LP3 60,90 % 6. Platz
Lueger Dagmar Donatelli LP3 63,61 % 4. Platz
Bailer Julia Bodyguard LP3 60,45 % 7. Platz



Truxa Julia mit ihrem Gelf war auf der ganzen Linie nur erfolgreich!
Sie erhielt ebenfalls in der Klasse A die Wertnote 8,0 und den 1. Platz!

 Europachampionat Mnchen 2006
    Kurz formuliert: es war kalt - es war na - die Anlage Mnchen-Riem war riesengro und
        es war gar nicht so einfach, sich dort zurecht zu finden. Viele viele Hafis waren dort und vor
        allem wirklich gute Dressurhafi's ... Unsere Ergebnisse sind gar nicht so schlecht - bei
        manchen gingen die Nerven ein bissi durch ... aber alles in allem ... war es okay ...

        Andrea Bauer konnte mit Ares in der Dressurprfung Kl. A den 24. Platz mit 5,7 belegen
        bei der Dressurpferdeprfung bekam Ares die Wertnote 5,5 und erreichte Platz 20.

        Anja Pfeffer konnte mit ihrem Junghengst Natural bei der Dressurpferdeprfung den hervor-
        ragenden 6. Platz erreichen und in der Materialprfung schaffte sie es auf Rang 3.

        Amethist ging in der Klasse M mit Tamara Brandner an den Start und patzte einzig bei
        der Anfangsgrussaufstellung, weil da vor der Halle ungefhr 30 Hafi's von der Spring-
        siegerehrung auf und ab trippelten ... er stieg leider zwei Schritte zurck und aus der Traum
        vom 3. Platz - letztendlich wurde es dann Rang 7 mit Hhepunkten in den fliegenden Galopp-
        wechseln und den Seitengngen. Trotz allem eine sensationelle Leistung fr den Deckhengst-
        vor allem,er ist nicht immer so einfach ist am Turnier ;-) wenn so viele Hafi's da sind.
             
                              
             Amethist mit Tamara Brandner in der Dressurprfung Klasse M, Europachampionat Mnchen

                                
                  Anja Pfeffer mit Natural denkt sich "endlich vorbei"                Andrea Bauer mit Ares VA - ebenfalls fr sterreich am Start

Ungarische Staatsmeisterschaft in Hidgseg-Ungarn
    Bei starken Regenfllen (wieder einmal) reisten wir am Donnerstag nachmittag wieder nach
        Ungarn - Ilja Major an - dieses Mal wuten wir schon den Weg und waren daher sehr schnell
        am Turnierort angekommen. Es waren viele Pferde mit ihren Reiter/innen vor Ort und es
        herrschte reges Treiben - da dieses Turnier ja als ungarische Staatsmeisterschaft
        ausgeschrieben war.
      Wir hatten dieses Mal so wie das letzte Mal Cartier d'Or und Donatelli mit Familie Lueger
        sowie Diogenes mit Katharina Staringer mitgenommen.
        Ich hatte MY VISION fr die kleine Tour mitgenommen und MY EXTENSION ritt ich in der
        groen Tour.
        Die Regenflle hielten das gesamte Wochenende an und es wurde zum Teil eine wahre

        "Schlammschlacht" - aber der Boden hielt den Wetterbedingungen gut stand und rutschte
        berhaupt nicht. Zum Teil mit Winterjacken versuchten wir uns immer wieder im
        Wohnwagen von Familie  Lueger mit heiem Tee und "Jause" aufzuwrmen - aber es wurde
        uns einfach nicht "wrmer".

                    
        Hier die einzelnen Ergebnisse:

           Inter 2                    Tamara Brandner           My Extension            62,34 %  4. Platz
           Grand Prix              Tamara Brandner           My Extension            63,75 %  4. Platz
           Grand Prix Kr        Tamara Brandner           My Extension            68,39 %
  3. Platz

           St. Georg                 Tamara Brandner          My Vision                   64,95 % 3. Platz
           Inter 1                     Tamara Brandner          My Vision                   65,85 % 3. Platz
           Inter Kr                  Tamara Brandner          My Vision                  68,29 %
  3. Platz

Nochmalige Formbesttigung fr Amethist in Laab/Wald
    Am Freitag dem 28.07.2006 zeigte Amethist mit Tamara Brandner, da auch ein Haflinger-
         hengst in der Dressur gegen Warmblter mithalten kann. In der Klasse M/LP3 gaben
         die Einzelrichter folgende Noten:
         Richter bei H 64,67 % bei C 65,68% und bei M 61,35 % ergeaben gesamt 63,96 % oder
         den vierten Platz.
         Am Samstag lieen sich die Ergebnisse sogar noch steigern, mit Einzelnoten von  Richter bei

         H  66,5 % bei C 62,5 % und bei M von 65,75 % ergaben gesamt 64,92 % oder den zweiten
         Platz.

                
                                                                                          Tamara Brandner rmit Amethist

 Formbesttigung fr die Euro, Dagmar gewinnt M-Kr
     Hei und schwl, Temperaturen bis zu 38 Grad waren an diesem Wochenende in Hrm
           Standard ;-)) Trotzdem konnten wir viele Erfolge erringen - fr viele konnte sogar ein lang-
           ersehntes Ziel erreicht werden. -> Gratuliere! 
                                                               
                                                                 Anja Pfeffer mit Natural 

                       Zu den einzelnen Ergebnissen:
                      
 Samstag:

  Reiter Pferd

Kl.

%

Platz
 Truxa Julia Gelf

A

6,3

6. Platz
 Veit Lisa Dream ...

A

6,1

8. Platz
Prem Jennifer Launceston

A

5,9

9. Platz
Pfeffer Anja Natural

A

6,6

7. Platz
Bauer Andrea Ares VA

A

6,5

8. Platz
Stickler Michaela Harvey 5

A

6,0

10. Platz
Bauer Andrea Ares VA

L

6,0

4. Platz
Dietl Barbara Nicolas 2

M

65,40 %

1. Platz
Brandner Tamara Amethist

M

60,00 %

3. Platz
Lueger Dagmar Donatelli

M-Kr

68,00 %

1. Platz
Dietl Barbara Nicolas 2

M-Kr

66,58 %

2. Platz
Lueger Dagmar Cartier d'Or

M-Kr

63,25 %

4. Platz


                              Sonntag: 

 Reiter Pferd

Kl.

%

Platz
Pfeffer Anja Natural

DP-A

8,0

4. Platz
Truxa Julia Gelf

A

6,0

2. Platz
Veit Lisa Dream

A

5,7

3. Platz
Bauer Andrea Ares VA

A

6,5

5. Platz
Pfeffer Anja Natural

A

6,3

7. Platz
Brandner Tamara Amethist

L

6,8

2. Platz
Bauer Andrea Ares VA

L

5,8

6. Platz
Dietl Barbara Nicolas 2

M

65,48 %

6. Platz
Lueger Dagmar Donatelli

M

63,54 %

5. Platz
Brandner Tamara Amethist

M

62,79 %

7. Platz
Lueger Dagmar Cartier d'Or

M

60,96 %

9. Platz

  Ein erfolgreiches Dressurwochenende in Baden
         Angenehme milde Temperaturen (aber keine pralle Sonne) rundeten diese Veranstaltung mit
         Bewerben von der Klasse A-M ab. Viele konnten ihre bisherigen Turnierergebnisse 
         toppen und  andere stiegen wieder in die Turnierreiterei ein.

                                          
                    Harvey und Michaela Stickler                                                          Donatelli mit Karin Reisner
                         DP-A1 Wertnote 7,0                                                                   L6 - 2. Platz

         Hier einige Ergebnisse vom Samstag:      

Reiter  Pferd  Klasse Wertnote Platz 
Veit Lisa Dream of T. A1-A3

7,0

1. Platz
Turxer Julia Gelf A1-A3

6,8

2. Platz
Baumg. Michelle Rhea A1-A3

6,4

5. Platz
Prem Jennifer Launceston A1-A3

6,3

 5. Platz
Artner Sophie M.Amoruccio lizfrei-A2

5,9

4. Platz
Reisner Karin Donatelli L1- L6

5,6

2. Platz
Bailer Julia Bodyguard LM-LM2

6,6

2. Platz
Brandner Tamara Natural A2-A3

6,8

4. Platz
Brandner Tamara Amethist L-L4

6,5

2. Platz
Brandner Tamara Grimalidi L-L4

5,8

4. Platz
Brandner Tamara  Amethist LP-LP2

6,5

2. Platz
Brandner Tamara Grimaldi LP-LP3

6,3

2. Platz
Brandner Tamara  Amethist LP-LP3

63 %

4.Platz
Truxer Julia Gelf A1-A4

6,9

1. Platz
Veit Lisa Dream of T. A1-A4

6,8

2. Platz
Baumgartner M. Rhea A1-A4

6,1

4. Platz
Prem Jennifer Launceston A1-A4

6,0

6. Platz
Stickler Michi Harvey A2-A4

5,7

5. Platz
Brandner Tamara Natural A2-A4

6,3

4. Platz
Artner Sophie M. Amoruc. liz.frei A2

6,1

5. Platz


                   Julia Truxer und Lisa Veit  (mind. je 1x 1. Platz)           

        Hier einige Ergebnisse vom Sonntag:  

Reiter  Pferd  Klasse Wertnote Platz 
Truxer Julia Gelf A1-A5

7,0

2. Platz
Baumgartner Rhea A1-A5

6,9

3. Platz
Veit Lisa Dream A1-A5

6,4

5. Platz
Stickler M. Harvey DP-A1

7,0

3. Platz
Prem Jenny Launceston DP-A1

6,9

4. Platz
Pfeffer Anja Natural DP-A1

6,8

5. Platz
Reisner K. Donatelli L1-L2

5,5

4. Platz
Brandner Tamara Amethist L2-L6

7,7

1. Platz
Brandner Tamara Grimalidi L2-L6

7,5

2. Platz
Brandner Tamara Amethist LP3

64,2 %

2. Platz
Brandner Tamara Grimaldi LP3

62,3 %

4. Platz
Bailer Julia Bodyguard LP4

64,25%

2. Platz
Veit Lisa Dream A1-A1

6,2

6. Platz
Truxer Julia Gelf A1-A1

7,3

1. Platz

 


Tamara Brandner 

Tamara Brandner BEWA-CUP mit Grimaldi 2. Platz   

        
           

  Spitzenerfolge am Annaberger Haflinger Turnier!
          wurde am Reitturnier 24.-25.06. am Joachimsberg/Annaberg ausgetragen. Superoriginelle
          Kostme kombiniert mit der dazupassenden Musik machten diese Bewerbe zum High-Light an
          dem Wochenende.Erfolgreicher wre kaum mglich gewesen ...womit bewiesen wre, da    
          die Annaberger am richtigen Weg sind, die Haflingerszene aufzumischen ;-))

          Im liz.freiem Bewerb platzierten sich die Annaberger Haflinger-Reiter durchgehend auf den
          Pltzen 1-11!     1. Platz ging an Gundula mit Sabine Cejka
                                    2. Platz ging an Valentina mit Katharina Balouch
                                    3. Platz ging an Aramis mit Daniela Schlager

                 
                          Andrea Bauer mit Ares VA und Anja Pfeffer mit Amethist im L-Pas-de-deux     1. Platz


         2. Bewerb Klasse A ging ebenfalls durchgehend an die Annaberger!
                                    1. Platz ging an Katharina Balouch mit Valentina
                                    2. Platz ging an Daniela Schlager mit Aramis
                                    3. Platz ging an Anja Pfeffer mit Natural
    
 
            
                                                Barbara Dietl mit Nikolas in der LM-Kostmkr     1. Platz
                                         
         Einsteiger-Cup: Katharina Balouch mit Valentina        1. Platz
        
Klassik-Cup:    Andrea Bauer        mit Ares VA        3. Platz

          
                                              
Anja Pfeffer mit Amethist in der LM-Kostmkr   3. Platz                                   
                               
       
 Pas-de-Deux der Klasse L mit Kostm:
             1. Platz Andrea Bauer mit Ares VA und Anja Pfeffer mit Amethist (Schlmpfe)
             2. Platz Katharina Balouch mit Valentina und Daniela Schlagermit Aramis (Boxer)
                                    

    
                                    
LM-Kostmkr: Andrea Bauer mit Beethoven   4. Platz

        
Kostmkr der Klasse LM:
            1. Platz   Barbara Dietl mit Nikolas (als Antonia)
            3. Platz    Anja Pfeffer mit Amethist (als Venezianerin)
            4. Platz    Andrea Bauer mit Beethoven (als Zorro)
     

 Modeschau der Firma REITZEIT in Leopoldsdorf 13.06.06
          Es war lustig und die Mode von GOLDEN DRESS und Schuhmacher kam hervorragend an, 
          Sophie Artner, Petra Kerschbaum und ich prsentierten die Mode, die in der REIT-ZEIT  
          (Baden) erhltlich ist. Viel Spa beim Einkaufen...

     

 Dressurturnier Oisnitz/Weikersdorf 10.-12.06.06
    Es war ein sehr nettes Turnier und der Freiplatz war von den Bodenverhltnissen super zum
          Reiten. My Harmony konnte sich am Freitag das erste Mal im Grand Prix platzieren und ich bin
          sehr stolz auf ihn. My Harmony und My Extension gingen ihre erste Grand Prix Musik-Kr,
          ein ganz herzliches Danke-schn an die Familie Lueger (,die unmgliches mglich machte!).

       

 Dressurturnier Wildegg/Sittendorf 06.-07.05.06
    
Auf diesem Turnier waren wohl soviele Starter wie noch nie zuvor - bis 150 Starts pro Tag 
           machten es erforderlich bis Mitternacht auszuharren und durchzuhalten. Trotzdem haben wir 
           eine mehr als erfolgreiche Bilanz mit vielen Hferln und auch persnlichen Erfolgen - 
           Gratulation!!! Ein herzliches
Danke auch an Familie Lueger, die sich super um die gesamte 
           Organisation am und rund ums Turnier gekmmert hat und auch das Teamlager (Wohnwagen)
           zur Verfgung gestellt hat.

           Hier die Ergebnisse:
           Samstag: 
                        Artner Sophie mit Mio Am.         Kl. lizfrei   
2. Platz         WN:   6,8
                        Reisner Karin mit Donatelli          Kl. A1    12. Platz         WN:   6,0
                        Plahinsky Patricia mit Giordano    Kl. A2    
3. Platz          WN:  6,4
                        Fronatsch Claudia mit Robin        Kl. A2    
4. Platz         WN:   6,3
                        Bauer Andrea mit Ares VA          Kl. A2     5. Platz         WN:   6,2
                        Stickler Michala mit Harvey         Kl. A2      6.Platz         WN:   6,0
                        Reisner Karin mit Donatelli           Kl.  L1     4. Platz         WN:  5,8
                        Dietl Barbara mit Nicolas             Kl. M       
1. Platz         WN:  6,5
                        
        Sonntag:
                        Artner Sophie mit Mio Am.          Kl. lizfrei   
4. Platz         WN: 6,8 
                        Reisner Karin mit Donatelli           Kl. A1      6. Platz         WN: 6,0
                        Fronatsch Claudia mit Robin        Kl. A2      
3. Platz          WN: 6,3
                        Bauer Andrea mit Ares VA          Kl. A2      
4. Platz          WN: 6,0
                        Reisner Karin mit Donatelli           Kl. L1      
3. Platz          WN: 5,8 
                        Bauer Andrea mit Ares VA          Kl. L2      
1. Platz          WN: 6,5
                        Dietl Barbara mit Nicolas             Kl. M4     
 2 . Platz          64,83 %

 

   Auslandsturnier Ungarn Hidegseg

Beim CDN-A* in Hidegseg/Ungarn wurden der Landescup sowie der Pannonia - Cup ausgetragen, an dem auch Reiter aus sterreich und der Slowakei teilnahmen. Besonders erfreulich waren die Ergebnisse von zwei Reiterinnen aus N: T amara Brandner gewann mit der Stute My Vision die Inter I (67,50%) und wurde Zweite im St. Georg (66,25%).

 

Mit dem Rappen My Harmony gewann Tamara Brandner die FEI YR MS (65,70%). Beim St. Georg spielte sie ihr reiterliches Knnen voll aus und siegte bei schwierigen Bodenverhltnissen unangefochten mit 68,42%.

 

Ebenfalls beste Ergebnisse erkmpfte sich bei einer regelrechten "Wasserschlacht" nach schweren Regenfllen Katharina Staringer. Mit ihrem Wallach Diogenes ritt sie sicher auf den zweiten Platz in der FEI YR MS (64,52%). Beim St. Georg zeigte sie ebenfalls viel Einsatz, der mit 65,50 % und dem dritten Platz belohnt wurde.

 

 DAS WAR EIN WOCHENENDE ... OBERWLBLING
    
Erfolgreicher htte es schon fast nicht mehr sein knnen, fast jeder konnte ein Platzerl 
          am  Stockerl bzw. ein  Mascherl oder einen Pokal mit nach Hause nehmen ... 

        Samstag:
    Baumgartner Michelle  mit Rhea  A1  1. Platz  
    Bauer  Andrea         mit Ares  L2  
1. Platz  
    Pfeffer Anja    mit Natural     A2  
3. Platz  
    Dietl Barbara   mit Nikolaus    LM  
1. Platz  
    Pfeffer Anja    mit Amethist    LM  
3. Platz  

    
Sonntag:
    Baumgartner Michelle mit Rhea A1    1. Platz   
    Bauer Andrea         mit Ares L2    
3. Platz   
    Bode Antonia     mit Firebird A2    
4. Platz  
    Moser Carina     mit Kentucky A2    5. Platz  
    Hippmann Petra   mit Clinton  A2    6. Platz  
    Dietl Barbara    mit Nikolaus LP1  
1. Platz  
    Dietl Barbara    mit Nikolaus LP2 
    1. Platz 
    Kuchar-R. Bet.   mit Grimaldi LP1   
4. Platz  
    
    Bode Antonia       mit Firebird A Springen
1. Platz
    Baumgartner Michelle mit Rhea   A Springen
1. Platz

 Erfolgreiches Osterwochenende in Ebreichsdorf 2006
    
Einen tollen Freilufteinstieg in die Turniersaison konnte Katharina Staringer mit Diogenes am 
          Samstag im St. Georg mit einem hervorragenden 3. Platz (ihre Trainerin lag am 5. Platz)   ;-))
          und am Sonntag mit einem grandiosen  
Sieg in der Klasse S FEI YR MS erringen!
          Tamara Brandner belegte in der Inter 1 den vierten Platz.

         Weitere Ergebnisse:
 
        Ein neuer Cup wurde ausschlielich fr Mtter eingefhrt und die erste Vorrunde fand in 
          Ebreichsdorf statt.  Tamara Brandner fhrt im
Mutter Courage Cup und belegt mit einem
          zweiten Pferd derzeit den  den 2. Platz

             

            Eine hoffnungsvolle Zukunft hat auch der dunkelbraune Wallach "HARVEY" vor sich, der mit
            Tamara Brandner den Sieg in der Dressurpferdeprfung DP-A2 errang.

            Da Haflinger nicht nur Freizeitpferde sind, haben wir ja schon fter bewiesen, aber dieses 
            Wochenende startete Tamara Brandner
Nikolaus in der Klasse LP gegen Gropferde und 
            konnte den hervorragenden
4. Platz mit knapp 64 % erringen. Auch Anja Pfeffer mit 
            Amethist   konnte eine deutliche Leistungssteigerung ber die Wintermonate hinlegen-
            Amethist prsentierte sich in der Klasse LP gegen Gropferde mit 61,87 % und lt
             aufhorchen.

 

            Weitere Ergebnisse: Carina Moser mit Kentucky 6,8 in der Klasse A
                                           Carina Moser mit Cappuccino 6,1 in der Klasse A und 6,6 in der L
                                            Bettina Kuchar-R. mit Grimaldi 6,8 in der Klasse L
                                            Petra Hippman mit Clinton 6,0 in der Klasse A
                                            Anja Pfeffer startete erstmals erfolgreich in der Klasse LP mit Amethist
                                            Andrea Bauer starete erstmals Ares erfolgreich in der Klasse L
                                            Michelle Baumgartner startete ihr erstes Dressurturnier
                                            Anja Pfeffer startete erstmals Natural auf einem Dressurturnier
                                            Antonia Bode mit Firebird 6,0 in der Klasse A

***

  Dressurkurs Kirchberg/Pielach 17.-24.02.2006
    
Ein trainingseffektives Wochenende wurde in der Reit-
    anlage bei der Familie Moser durchgefhrt ;-)
    Dressuraufgaben von A-M wurden trainiert, gebt und be-
    sprochen. Eine deutliche Leistungssteigerung wurde
    innerhalb der drei Tage durch die theoretische Video-
    analyse erreicht und wir freuen uns schon auf die 
    kommende Saison.

 

 Finale Wintercup in Weikersdorf 17.-19.02.2006
    
Der Hhepunkt am Sonntag war das Showprogramm - die 
    
Kostmkr. Stefan Peter, der den Wintercup in der kleinen
    Tour mit Avantguard gewonnen hat, war im Showprogramm 
    startgerechtigt und wir veranstalteten ein Riesens-
    pektakel.
    Es begann mit
unseren Rokoko-Damen (Gudrun Gaulhofer, 
    Yasmin Karahasan und Maria Karahasan), die laut lachend
    (wie zur Barock-Zeit blich) die Halle betraten und allen
    Richtern ein Glas Sekt berreichten. 
    Anschlieend betraten Stefan und ich als "Mozart und das
    Stanzerl" die Arena. Unter tosendem Applaus unser Maestro
    Fritz Gaulhofer - der unseren Ritt dirigierte.
    Anschlieend folgte unsere Kr auf S-Niveau und dann 
    verliessen wir unter lautem Gejohle und Gelchter das 
    Geschehen und gewannen den ersten Platz.

Szene 1: Erscheinen der Rokoko-Damen und Sekt fr die Richter 

          

Szene 2: Mozart und s'Stanzerl kommen

  Szene 3: der Maestro erscheint                         

 

 Szene 4: die Kr

                     Abschlugruppenfoto 1. Platz - "Mozart"

1.Dressurturnier der Saison in Weikersdorf
     03.-05.02.2006
     Erfolgreich konnte sich
MY VISION in der kleinen Tour 
     besttigen, beide Tage mit ber 66 % zeigt das eine 
     positive Trainingsbilanz - mal sehen, wie weit sich das 
     noch steigern lt ;-)
    

Foto vom Dressurkurs in Annaberg vom 15.-17.02.2006