2009
(aufsteigende Reihenfolge)

  •  

    • CDNA* Seckau 09.-11.10.2009 Herbstturnier in der Steiermark
      Es wird wohl das letzte Freiluftturnier für diese Saison gewesen sein - begonnen hat es mit 24 Grad und herrlicher Sonne - leider kam dann der Wettersturz und es kühlte auf 7 Grad mit Sturm und Regen ab.
      Ich nahm My Destiny, My Extension und My Royal Flash mit und insgesamt waren 186 Pferde auf diesem Turnier genannt.
      My Royal Flash zeigte am Samstag noch ein etwas verhaltenes Tempo - konnte aber den 3. Platz in der LP und am Sonntag bereits den 1. Platz erreichen :-)
      My Destiny ging am Freitag einen fehlerfreien St. Georg und erreichte den 7. Platz und am Sonntag in der Inter I den 5. Platz    :-))
      My Extension zeigte sich beständig in der großen Tour und erreichte den 4. Platz in der Inter II, den 5. Platz im Grand Prix und am Sonntag den 2. Platz im Grand Prix Special.
    • Hurra - so könnte es weitergehen.

 

  • CDNA* Kottingbrunn 15.-17.08.2009 Landesmeisterschaften Niederösterreich
    Das war ein Wochenende! 240 Pferde waren genannt und wir wollten natürlich auch live mit dabei sein :-)
    My Destiny konnte sich am Freitag in der FEI Jun VB mit  hervorragenden 68,235%-Zahl in der Klasse M auf d 3. Platz hinter Karin Karlovatz und Kienzl Daniela setzen und startet damit nächstes Wochenende wieder bei der Bundesländermannschaftsmeisterschaft in Gastein ;-)
    Chiara und ihr Domino zeigten am Sonntag, daß auch mit ihnen zu rechnen sein wird, denn in der L6 konnten sie mit 7,0 ihre bislang höchste Wertnote erreichen. Lisa und Little zeigten am Samstag, daß Nervosität fehl am Platz ist und erritten 7,1.

     *  Lisa Marie-Grubinger mit "Joy auf my heart" erreichte in der LM-Jugend Klasse den VIZELANDESMEISTERTITEL hinter Nadine

        Karlovatz.
     *  Tamara Brandner zeigte mit 3 gleichmäßigen fehlerfreien Ritten mit My Extension in der Königsdiszioplin "Große -Tour" eine konstante

        Leistung und konnte damit  in der Allgemeinen Klasse den hervorragenden 3. Platz bei der Landesmeisterschaft
         hinter Eva Marie-Bachinger und Cathrin Michelfeit erringen.

  • CDNA* Maria Wörth 31.07.-02.08.2009
    Hurra - auf geht's am Wörthersee nach Kärnten - wir freuten uns alle schon auf ein sommerliches Wochenende mit Baden und chillen, viel Essen und Spaß. Vor Ort kam dann kurzfristig die Ernüchterung, es hatten nämlich 260 Pferde genannt - das hieß - nix mit Entspannen - Bestleistungen bringen ...
    My Destiny konnte sich am Samstag in seiner Paradekür in der Klasse S mit 66,5 % den Sieg holen.
    My Extension zeigte, daß auch er musikalisch ist und belegte in der Grand Prix Kür Platz 6 von 17 mit 67,125 %
    Der Sonntag war dann etwas verhängnisvoller - denn beim Aufsteigen auf "Gucki" riß ich mir das laterale linke Seitenband und vordere Kreuzband ab.

  • CDNA Laab/Wald 10.-12.07.2009
    Auf ein Neues, nach dem ersten Tag führte Tamara Brandner mit Amethist ex aequo mit Nora Frauendorfer auf den 1. Platz -  leichte hormonelle Probleme von Amethist führten jedoch am Samstag zu einem kleinem Leistungstief und kosteten die Stockerlplätze - nun damit muß man rechnen, wenn man eben einen Hengst reitet :-) am Sonntag allerdings bewies Amethist, daß er sich wieder im Griff hat und konnte in der Klasse LP wieder auftrumpfen. Natural bewies sich sehr beständig und war jeweils in der offenen Klasse der LM hinter Wurzinger Bettina (Warmblut) auf dem 2. Platz und in der L konnte er die Wertnote 7,6 mit nach Hause bringen.


  • DNA Leoben Hinterberg - Sichtung Haflinger-Europachampionat  20.-21.06.2009
    Na, das war was ...  die Hengste voll in der Decksaison und dann sollen sie auch noch gut Dressur gehen und nicht "Stuten fixiert" sein :-)
    und dann verletzt sich Anja auch noch, sodaß sie für den Rest der Turniersaison ausfällt und ich durfte "auf die Schnelle" einspringen und Natural auch in der Sichtung reiten :-) aber wir konnten ein erfreuliches Ergebnis mit nach Hause nehmen.  Zusätzlich

                                           Natural mit Tamara Brandner belegte den hervorragenden 3. Platz  
                               Ares VA mit  Tamara Brandner belegte den überraschenden 4. Platz und last but not least  
                      Amethist mit Tamara Brandner belegte den 7. Platz (ganz egal waren ihm die hübschen Frauen vor Ort nicht)



Amethist mit Tamara Brandner

  • St. Margarethen/Raab 06.-07.06.2009
    Auf geht's in die Steiermark - dort sind die "gemütlichen und stimmungsvollen Turniere" wo wir "Flachlandler" uns auch wohl fühlen können.
    My Destiny präsentierte sich in gewohnt guter Form und My Royal Flash kämpfte am Anfang etwas mit den äußeren Umständen, dann aber sichtlich beruhigt, daß ihn nichts "auffrißt" - zeigte er, daß er doch gewinnen kann :-)


  • SICHTUNGSTURNIER Ebreichsdorf 22.-24.05.2009
    Wie bei jeder Sichtung, auch bei "DIESER" - das übliche Spiel, das gleiche Lied :-) :-)

    My Extension und My Destiny waren die gesamte Saison mit sehr guten Prozenten unterwegs und bewiesen auch beim Heimspiel, daß mit ihnen zu rechnen ist, aber die Prozente wurden diesbezüglich doch etwas "heruntergeschraubt" - nun keine internationalen Starts, schade :-(     
    Aber wir geben nicht auf :-)


  • CDN-C Tullnerbach - Landesmeisterschaft Haflinger und Kleinpferde 2009
    An diesem Wochenende wurde der 2. Teilbewerb des Haflinger-Supercups ausgetragen und Amethist konnte sich mit 8,0 auf den hervorragenden 1. Platz setzen. Anja feierte auch den 1. Sieg in der 2. Abteilung in der Klasse LM.
    Den neuen Landesmeister in der Kategorie Haflinger und Kleinpferde 2009 gratuliere ich sehr herzlich - Christian Bauer gewann mit Alando den Titel für 2009 !!!



  • Ja-woi -!!! CDN-A Graschnitz 02.-03.05.2009
    Eine kleinere Truppe brach an diesem Wochenende in die schöne Steiermark auf - dafür waren wir aber umso erfolgreicher :-)
    Erstmalig konnte Tamara ihr Nachwuchspferd "My Royal Flash" in der Klasse LP präsentieren und sicherte sich damit am Samstag den 1. Platz und auch am Sonntag wurde der 2. Platz erreicht.
    Das erste Turnier absolvierte auch My Destiny in dieser Saison und gewann souverän am Samstag die Klasse M und setzte am Sonntag in der Klasse S mit dem 4. Platz fort - und sicherte sich damit den Sieg in der Großen Graschnitz-Trophy.
    Lisa konnte sich in der Klasse LM erfolgreich auf den 2. und 3. Platz setzen und ich gratuliere !!!!
    Ihren 1. Start mit neuer "erworbener 2er Lizenz" konnte Christine mit ihrem Jazz feiern und auch Chiara schaffte einen erfolgreichen Einstieg in die Klasse L.



  • CDNA* Kottingbrunn 25.-27.04.2009
    Gut besucht und mit herrlichem Wetter gesegnet konnten wir dieses Wochenende erfolgreich bestreiten :-)
    My Extension konnte am Sonntag den Grand Prix gewinnen und Amethist konnte sowohl am Samstag die Klasse LP als auch am Sonntag gegen eine Unmenge von Warmblüter gewinnen. - das war eine gelungene Überraschung.
    My Harmony präsentiert sich fitter und punktet sowohl am Samstag in der M durch den 4. Platz und am Sonntag durch den 3. Platz.
    Chiara war mit Domino in der Klasse A platziert und Jazzaro mit Christine siegte am Sonntag in der Klasse L und Joy war mit Lisa in der LM in den vordersten Rängen. Hurra ... so mögen wir das Turnierreiten.

             

  • Osterturnier CDNA* 10.-12.04.2009
    Das Osterturnier in Ebreichsdorf war ein voller Erfolg. Der gesamte Schafflerhof präsentierte sich im österlichen Schmuck und die Zuschauer konnten repräsentative sportliche Erfolge sehen.

    Zu den einzelnen Erfolgen:  Das Special Home-Team (Sabine Dürrheim und Tamara Brandner, die zwei leitenden Trainer vom Schafflerhof) erreichten sensationelle Ergebnisse.
    Sabine Dürrheim konnte auch in der 2. Runde des Special-Home-Cups mit dem Pferd Secundus gewinnen, an zweiter Position Daniela Kienzl mit Her Highness und Doc Holyxday-B.   Ebenso gewann Sabine Dürrheim mit Umberto den St. Georg mit nennenswerten 68,33%.
    Tamara Brandner konnte My Harmony erfolgreich nach seiner schweren Verletzung in den Sport zurückbringen und war in der Klasse M am Sonntag siegreich und an den anderen Tagen unter den Top 4.

    Eine Überraschung bot My Extension  geritten von Tamara Brandner – der sich am Heimturnier besonders wohl fühlte und am Freitag die Inter II mit 65% für sich gewinnen konnte – gefolgt von Karin Oberhuber und Pallisch Andreas. Am Samstag erreichte My Extension den 2. Platz und am Sonntag wurde von dem Paar die Grand Prix-Kür mit 67,92% gewonnen.
    Alles in allem war das Turnier am Schafflerhof sowohl das Wochenende zuvor ausgetragen in den Klassen A – M und das Wochenende danach ausgetragen in den Klassen A – S Grand Prix ein voller Erfolg und wird zu einem neuen Fixpunkt am österreichischen Turnierkalender werden.

       

  • CDN-B Ebreichsdorf 04.-05.04.2009
    Special Home-Team „Sabine Dürrheim und Tamara Brandner“ erfolgreich auf allen Linien.

    Das Wetter meinte es gut bei unserem Heimturnier.Mit 105 Pferden und 270 Starts wurde ein Marathonprogramm absolviert und es war notwendig einen zweiten Austragungsplatz aufzumachen.
    Das neue Veranstaltungsteam rund um den Schafflerhof bot auch dem Publikum interessante Vorführungen mit einem Ponymärchen, gratis Ponyreiten, Horseballvorführungen etc.

    Das neu gegründete Special-Home-Team (die 2 "Haupttrainer vom Schafflerhof") Sabine Dürrheim und Tamara Brandner) präsentierten sich mehr als erfolgreich am Heimturnier: Im Special Home Cup konnte sich Sabine Dürrheim mit Sekundus auf den 1. Platz setzen, dicht gefolgt von Daniela Kienzl und Nina Krasny.
    Der Aiko-Cup wurde von Sabine Dürrheim mit Hans im Glück gefolgt von Tamara Brandner mit Woodstock und nochmals Tamara Brandner mit My Royal Flash in der 2. Abteilung gewonnen.
    Im Jolly Jumper Cup konnte sich Tamara Brandner mit Woodstock (einem talentierten dunkelbraunen Wallach) an beiden Tagen in der Klasse L auf den ersten Platz setzten und gewann somit auch die Gesamtwertung vom Jolly Jumper Cup.
    Erfolgreich präsentierte sich das Trainerteam "Special Home" auch in der Klasse LP: Sabine Dürrheim konnte ihr Nachwuchspferd Umberto auf den ersten Platz setzen und Tamara Brandner erritt sich mit Amethist (Haflingerdeckhengst) auf den 2. Platz mit 66 %.

  • CDN-B Kottingbrunn 28.-29.03.2009
    Unsere Erfolge:  

    Christine konnte 2x mit Jazzaro in der L1 den 4. Platz erreichen am Sonntag 2x den 3. Platz.
    Chiara belegte am Sonntag mit Domino Dancer den 4. Platz mit 6,4 
    Lisa mit Joy ritt in der L2 auf den 2. Platz mit 6,6 und in der LM ebenso mit 65.
    Am Sonntag ebenfalls den 2. Platz in der L2 mit 6,7 und in der LM den 2. Platz 6,5.
    Andrea mit Ares (Haflinger) setzte sich gegen die Warmblüter in der LP/1. Abteilung auf 2. Platz mit 6,5 und
    am Sonntag ebenso der 2. Platz mit 6,3.
    Christian konnte mit Alando (Haflinger) in der 1. Prüfung 6,0 erreichen und beim 2. Bewerb schon 6,5 und am Sonntag ebenso und damit den 3. Platz in der A1.
    Anja präsentierte Natural (der sich in der Decksaison befindet) in der LM und erreichte den 8. Platz und am Sonntag den 4. Platz mit 6,2 Amethist (von mir geritten) erreichte am Samstag 2x den 2. Platz in der LP und konnte sich am Sonntag erfolgreich auf den 1. Platz mit 6,9 vorkämpfen :-)

  • CDN-A* Kottingbrunn 21.-22.03.2009
    Erster Versuch My Harmony wieder in den Sport zurückzuführen und dadurch wurde er in der Klasse M gestartet und konnte am ersten Tag 65,20 % erreichen und am 2. Tag 65.86 % und den 4. Platz belegen.
    My Extension startete die Saison mit einer "etwas" verspannten Inter II Prüfung - jedoch fehlerfrei und bekam dafür 64, 39 % und am Sonntag sichtlich wieder routinierter im Turniergeschehen, 63, 86 % und den 6. Platz.


  • CDN-B Obersiebenbrunn 21.-22.02.2009
    Und los ging die neue Turniersaison: Letztes Wochenende waren wir trotz widriger Wetterlage und massenhaft Schnee aufgebrochen um unsere momentane Trainingssituation in Obersiebenbrunn zu testen. Aber unsere Erfolge können sich sehen lassen.

                    * Chiara konnte erstmals mit Domino 2x den 1. Platz in der A1 gewinnen.
                    * Sarah gewann ebenso die A1 und L1 mit Kenzo Dion.
                    * Lisa mußte mit Joy of my Heart erstmals in der 2er Lizenzklasse reiten und gewann in der  
                       L2 und einmal erreichte sie den 2. Platz. In der Klasse LM durfte sie erstmals starten und 
                       erreichte am zweiten Tag Platz 4.
                    * Christine mit Jazzaro war in der Klasse L2 immer auf dem 2. Platz.
                    * Andrea mit Ares konnte an beiden Tagen jeweils die LM gewinnen :-))

Daher können wir sagen - alles im Großen und Ganzen - waren wir super erfolgreich :-))) hoffentlich geht das auch so weiter....